Nachricht senden
Wuhan Homsh Technology Co.,Ltd.
produits
produits
Haus > produits > Iris Scanner Module > Iris-Erkennungsmodul der Macc-Serie 1-25 Watt Hochleistungsverarbeitungskapazität

Iris-Erkennungsmodul der Macc-Serie 1-25 Watt Hochleistungsverarbeitungskapazität

Produktdetails

Herkunftsort: China

Markenname: HOMSH

Zertifizierung: ISO9001

Modellnummer: MACC

Zahlungs-u. Verschiffen-Ausdrücke

Min Bestellmenge: 1

Preis: Negotiated

Lieferzeit: 5-8 Arbeitstage

Zahlungsbedingungen: T/T

Erhalten Sie besten Preis
Markieren:

Iris-Erkennungsmodul der Macc-Serie

,

Iris-Erkennungsmodul 25W

,

Verarbeitungskapazität des Iris-Erkennungsmoduls

Anwendungsbereich:
Zehntausend Menschen zu einer Million Menschen
Kodierung der speedCoding Geschwindigkeit (Einheit: ursprüngliche Zahl/an zweiter Stelle):
20-50
Falsche Akzeptanzrate (WEIT):
10-7
Falsche Ablehnungs-Rate (FRR):
10-3
Macht:
1-25W
Kommunikationsoberfläche:
USB2.0/Ethernet
Anwendungsbereich:
Zehntausend Menschen zu einer Million Menschen
Kodierung der speedCoding Geschwindigkeit (Einheit: ursprüngliche Zahl/an zweiter Stelle):
20-50
Falsche Akzeptanzrate (WEIT):
10-7
Falsche Ablehnungs-Rate (FRR):
10-3
Macht:
1-25W
Kommunikationsoberfläche:
USB2.0/Ethernet
Iris-Erkennungsmodul der Macc-Serie 1-25 Watt Hochleistungsverarbeitungskapazität

Iris-Erkennungs-Beschleunigerkarten der Macc-Serie Mehrere Modelle verfügbar Hochleistungs-Verarbeitungskapazität

Beschreibung

 

Die Beschleunigungskarte der Macc-Serie verwendet den Iris-Erkennungsalgorithmus PhaseirisTM3 der dritten Generation.0Es gibt drei Modelle von MACC.P, MACC.M und MACC.C.Seine schnellen und effizienten Iris-Bildcodierung und Vergleichsverarbeitung Fähigkeiten können Entwicklern helfen, schnell Iris-Datenbanken zu erstellen und Iris-Vergleichsdienst Bereitstellung zu realisierenDie Beschleunigungskarte der Serie Macc.p&Macc.m verwendet den Chip der Serie Xilinx A7, der eine schnelle und effiziente Iris-Bilderkennung und -verarbeitung ermöglicht.und kann auf Datenbankbeschleunigung angewendet werden, maschinelles Lernen, Datenanalyse und Videoverarbeitung. Macc.c verwendet Xilinx K7-Serie-Chip, eingebaute 6 KI-Kern, kann 1 Millionen Menschen Daten schnellen Vergleich unterstützen, bis zu 800,000 Vorlage/Sekunde Vergleichsverarbeitungsleistung.

 

Funktionell

 

  • Im Vergleich zu CPU/GPU-basierten Lösungen hat die Iris-Bildverarbeitungsleistung einen höheren Datendurchsatz, eine geringere Latenzzeit und eine wirtschaftlichere Kosten;
  • bis zu 50 Irisbilder pro Sekunde und 800.000 Vorlagen pro Sekunde und unterstützt die Parallelverarbeitung von mehreren Karten;
  • geeignet für X86/ARM/Windows/Android-Plattformsysteme;
  • Unterstützung einer Vielzahl von Erweiterungsmethoden, Kapazität und Leistung können schnell verbessert werden;
  • Lösungen können in der Cloud oder vor Ort austauschbar eingesetzt werden und je nach Anwendungsbedarf skaliert werden;
  • Bereitstellung eines plattformübergreifenden SDK-Entwicklungskits, das für die Benutzer eine schnelle Entwicklung ermöglicht;

 

Spezifikation

 

Iris-Erkennungsmodul der Macc-Serie 1-25 Watt Hochleistungsverarbeitungskapazität 0

 

Anwendung

 

Im bestehenden System (eingebettet oder PC) kann die Iriserkennung schnell durch Hinzufügen einer Beschleunigungskarte realisiert werden, die hauptsächlich für Gerätehersteller, Integratoren, Systemhersteller verwendet wird,Hersteller von Lösungen usw.

 

Iris-Erkennungsmodul der Macc-Serie 1-25 Watt Hochleistungsverarbeitungskapazität 1